Schulbibliothek erhält Bücherspende der Wirtschaftsjunioren

Am 5. Juni 2015 übergab Prof. Dr. Fabian, Bürgermeister und Beigeordneter für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule der Stadt Leipzig, zusammen mit den Leipziger Wirtschaftsjunioren unserer Schulbibliothek eine Bücherspende. Die Schulbibliothekarische Arbeitsstelle Leipzig hatte unsere Schule ausgewählt ausgewählt, um die langjährige gute und engagierte Arbeit in unserer Bioblio- thek zu würdigen.

Die Wirtschaftsjunioren hatten wieder auf der Leipziger Buchmesse für ihr Projekt „Buchpatenschaft“ Medien eingesammelt. 34 aktuelle Medien, sowohl Sach- und Fachliteratur als auch Belletristik, erhielten wir mit dem Geschenk.

Die Übergabe fand während einer Feierstunde statt. Unsere Schulleiterin Frau Fischer eröffnete die Veranstaltung, begrüßte die Gäste, hob die Bedeutung  der Schulbibliothek für unsere Schule hervor und bedankte sich für die Spende. Anschließend gab es ein kleines Kulturprogramm, was von Tanja Kutzer, Klasse 10a, mit drei Stücken am Keyboard begann. Dann stimmten Schülerinnen der Klasse 6b mit einem kleinen Theaterstück alle Anwesenden auf den Sommer ein. Im Anschluss sprachen Prof. Fabian und Vertreter der Wirtschaftsjunioren. Tim Regel, Klasse 6b, unser Gewinner des Vorlesewettbewerbes, stellt dann einige der Büchergeschenke vor. Zum Abschluss durften alle in den neuen Medien stöbern und die verschiedenen Presseteilnehmer schossen ihre Fotos und führten Interviews.

P. Geier (verantw. Bibliothekslehrerin)